Presse

02.07.2004

AUSZEICHNUNG TOP 100 FÜR BERND KUSSMAUL GMBH

Die Bernd Kußmaul GmbH aus Weinstadt-Großheppach erhält für ihre herausragenden innovativen Leistungen das Gütesiegel "TOP100". Dieses wird im Rahmen einer bundesweiten Vergleichsstudie verliehen. Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien untersucht darin das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen:

Die hundert Besten – so auch die Bernd Kußmaul GmbH – dürfen sich nun ein Jahr lang mit dem Qualitätssiegel TOP 100 schmücken. Beim Gipfeltreffen der Top-Innovatoren auf der Zugspitze überreicht am Freitagabend Schirmherr Lothar Späth die angesehene Auszeichnung. Die Untersuchung misst einerseits den Innovationserfolg im Markt. Gleichzeitig bewertet sie vier Bereiche, welche die Erneuerungskraft auch langfristig sicherstellen sollen:
Innovative Prozesse und Organisation, Innovationsklima, Innovationsmarketing sowie innovationsförderndes Top-Management.

Die Bernd Kußmaul GmbH konnte in allen Kategorien überzeugen und sicherte sich damit einen Platz unter den TOP 100. Der Dienstleister hat eine Fertigungskette für Prototypen und Serienteile aufgebaut, die bei der Mechanik beginnt und bis zur abschließenden Oberflächenbehandlung reicht.
Die einzelnen Teile produzieren Partner, die Kußmaul dann Stein für Stein, wie bei einem Mosaik, zusammensetzt.
Die Kunden kommen aus der Automobilindustrie wie aus der Medizin- sowie der Luft- und Raumfahrttechnik.

Prof. Franke ermittelt jährlich anhand eines standardisierten Verfahrens die einhundert innovativsten Teilnehmer an der Studie TOP 100.