Termine & Veranstaltungen

20.04.2013

AIRBUS-COCKPIT IM REMSTAL „ZWISCHENGELANDET“

Am Samstag 20. April ist auf dem Firmengelände der Bernd Kußmaul GmbH das Original-Cockpit eines Airbus A 320 "zwischengelandet". Das 3,45m lange Airbus-Cockpit, das früher zu einem A320 der Air France gehörte und seit 1991 für die Fluggesellschaft als Mittelstreckenjet unterwegs war, wird im Auftrag der Claus Paal GmbH zu einem Flugsimulator umgebaut. Die Spezialisten der Bernd Kußmaul GmbH steuern hierbei die Ermittlung und Fertigung von Baugruppen - das Cockpit ist also genau an der richtigen Stelle "gelandet".